Ausbildung beim Oberbergischen Kreis


Weitere Informationen zu diesen Ausbildungsberufen bzw. dem Oberbergischen Kreis erhalten Sie unter www.obk.de/ausbildung
QRCode
Facebook Instragram


Ansprechpersonen:
Bianca Krams
Telefon: 02261 88-1115

Laura Bröhl
Telefon: 02261 88-1105

Der Oberbergische Kreis bietet zum 01.08.2021
Ausbildungsplätze zur Verwaltungswirtin bzw.
zum Verwaltungswirt (m/w/d)
 an 

Sie erwartet:

  • eine 2-jährige Ausbildung im Beamtenverhältnis (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt)
  • eine theoretische Ausbildung am Rheinischen Studieninstitut in Köln - Rodenkirchen
  • spannende Praxisabschnitte in verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung
  • Ausbildungsbezüge in Höhe von monatlich 1.299,78 Euro (brutto)

Sie haben:

  • die Fachoberschulreife oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife
  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedsstaates
  • das 39. Lebensjahr am 01.08.2021 noch nicht vollendet
  • Interesse an juristischen und verwaltungstechnischen Vorgängen
Sie sind:
  • motiviert und möchten die Zukunft Ihrer Region aktiv mitgestalten
  • zuverlässig, engagiert und gewissenhaft
  • teamfähig
  • freundlich und aufgschlossen
  • interessiert an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung
Im Rahmen der beruflichen Frauenförderung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt; dies gilt insbesondere für Frauen mit Behinderung.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 26.07.2020 über unser Online-Bewerbungsportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung