Arbeiten beim Oberbergischen Kreis

Weitere Informationen zum Oberbergischen Kreis erhalten Sie auf der Homepage unter www.obk.de/aemter

Ansprechperson:
Herr Mittler
Telefon: 02261 88-6751

Beim Umweltamt des Oberbergischen Kreises ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

„Sachbearbeitung Gewässerschutz“

in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVÖD bzw. Besoldungsgruppe A11, perspektivisch ggf. A12. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Ausbildungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor) im Studiengang Wasserbau- oder Bauwesen

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bearbeitung von Gewässerangelegenheiten privater und öffentlicher Träger sowie sondergesetzlicher Wasserverbände
  • Angelegenheiten des Hochwasserschutzes
  • Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft des Umweltamtes
  • ggf. perspektivisch: Übernahme der Sachgebietsleitung (A12)

Erwartet werden:

  • umfangreiche fachliche Kompetenz im Bereich der Wasserwirtschaft
  • verwaltungsrechtliche Kenntnisse
  • Team-, Kompromiss- und Konfliktfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Durchführung von Diensten außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Auf die Stelle können sich auch Teilzeitkräfte bewerben. Eine Arbeitsplatzteilung ist so zu regeln, dass der Arbeitsplatz den ganzen Tag besetzt ist.

Im Rahmen der beruflichen Frauenförderung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt; dies gilt insbesondere für Frauen mit Behinderung.

Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 17.11.2019 an uns.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung